Gabriele-DB_Logo-RZ_230x300

Elternberatung, Ehe- und Paarberatung, Krisenbegleitung, Scheidungsbegleitung, lösungsorientierte Kurzberatung


Problem?

Lösung!

Regeneration…
ELTERNBERATUNG:

Ein Leben mit Kindern ist eine große Bereicherung. Sie bringen viel Freude, Liebe, Leben,…..aber manchmal auch Probleme, mit denen Sie sich als Eltern auseinandersetzen müssen. Manchmal weiß man nicht mehr weiter, daher sollten sie den Weg nicht scheuen und professionelle Beratung annehmen.

KRISENBEGLEITUNG:

Krise, Krise, Krise und man weiß gar nicht, wo man mit dem Aufräumen anfangen soll…….. ein paar neutrale Augen sehen manchmal klarer…….

PAARBERATUNG:

Die Paarberatung ist nicht, wie viele glauben ein Platz, wo man sich anschreit oder Schuldzuweisungen gibt. Es ist ein Ort, wo man seinem(r) Partner(in) zuhört und seine eigenen Wünsche klar vor dem Anderem formuliert. Es geht grundsätzlich darum: Was erwarte ich mir und nicht was erwartet mein(e) Partner(in) von mir.“ EINE GUTE BEZIEHUNG IST KEINE GLÜCKSSACHE; SONDERN EINE KOMMUNIKATIONSSACHE:“  Stellen sie sich einmal die Frage: Was tut mir gut? Was macht mein(e) Partner(in), das mir gut tut?…. und sagen sie es ihr(m)

SCHEIDUNGSBEGLEITUNG:

Eine Scheidung ist nicht nur ein Termin, den man mal so zwischen Tür und Angel erledigt!  Juristisch ist man durch einen Anwalt abgesichert ,emotional fährt man Achterbahn, mal rauf, mal runter, man überschlägt sich, so dass einem ganz schlecht dabei wird und hofft, dass es möglichst schnell vorbei ist. Ich bin selbst Achterbahn gefahren und ohne emotionale Unterstützung hätte ich mir nie vorstellen können, dass man auch nach einer wilden Fahrt gestärkt aussteigen kann.

SINGLEBERATUNG:

SO ETWAS SOLL MIR NIE WIEDER PASSIEREN!
Das ist ein Satz, den ich in meinem Beratungszimmer sehr oft höre. Und damit dieser Satz von Ihnen nie mehr erwähnt werden muss, schaue ich mir mit ihnen sehr genau Ihre gescheiterten Beziehungen an, um erkennen zu können, was sie bei ihrer Partnerwahl ändern sollten bzw. wie sie „besser“ wählen und schneller erkennen:

PASST ER ODER SIE ZU MIR?“

Aktuell: SINGLESEMINARE

Sie sind an dieselbe Sorte Frau/Mann geraten, die Ihnen nicht gut tut. Und wieder ist diese anfangs so hoffnungsvoll scheinende „Liebes“- beziehung frustrierend verlaufen und Sie sind alleine.

anmelden

WIE ICH ARBEITE:

Ich arbeite ressourcenorientiert und nicht problemorientiert. Das bedeutet, dass ich mich auf Ihre persönlichen Fähigkeiten und Stärken konzentriere und wir uns nicht mit  bestehenden, scheinbar unlösbaren Problemen beschäftigen. Ich begleite Sie, sich weiterzuentwickeln und zu wachsen, das heißt alte schon in die Jahre gekommene Muster aufzugeben, um Platz für Neues zu schaffen.

Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

(Laotse)

Zur Person

Gabriele Neugebauer

wurde am 20. Juli 1969 in Genf geboren und ist in Salzburg aufgewachsen.

Immer gerne mit Menschen zusammen gewesen, entschied sie sich für eine Ausbildung zur Hort- und Kinderpädagogin und schloss diese 1988 ab. Fünf Jahre lang übte sie ihren Beruf aus, bevor sie 1993 und 1996 ihre beiden Kinder auf die Welt brachte. Nach einem Zwischenstopp in Mailand zog die Familie 1997 nach Buenos Aires in Argentinien. Hier fand Gabriele Neugebauer eine Art, ihre kreative Ader auszuleben: Nachdem sie 1999 ein Schmuckdesign-Seminar besucht hatte, setzte sie sich an ihre eigenen Werke. Ihre Ausstellungen zogen sich über Buenos Aires bis nach Salzburg, Wien, Berlin – und Feldkirch, wo Sie an der internationalen Kunstmesse „artdesign“ teilnahm.

Die Sehnsucht danach, einen sozialen Beruf auszuüben, holte die ausgebildete Pädagogin wieder ein: 2004 absolvierte sie das Fernstudium zur Legastenietrainerin. 2011 begann Gabriele Neugebauer die Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin. Sie lernte bei Dr. Martina Leibovici-Mühlberger im Rahmen der Wiener Initiative „Fit for kids“, Eltern bei der Kindererziehung unter dem Motto „Kinder erfolgreich begleiten“ zu unterstützen Im Jänner 2014 nahm Gabriele Neugebauer das Diplom „Lebens- und Sozialberaterin“ entgegen – ihr besonderes Schwerpunktsthema war die Magersucht. Seit Jänner 2014 lebt sie wieder in Österreich und ist seit Februar 2014 als Integrationspädagogin in Salzburg tätig.

Im Juli 2014 eröffnete sie Das Beratungszimmer – ihre Tür, die sie Menschen in verschiedenen schwierigen Lagen öffnet. Seien es Eheprobleme, Schwierigkeiten mit den (vielleicht schon nicht mehr ganz kleinen) Kindern oder eine Trennung. Mittels einer lösungsorientierten Kurzberatung hilft Gabriele Neugebauer, über Gespräche wieder klarer ins eigene Leben zu sehen.